Almanus Uhr Serie Vigilius Regulateur Massivgold

ALMANUS MECANIQUE ARMBANDUHR REGULATEUR HANDAUFZUG MASSIVGOLD SERIE VIGILIUS

Das Charakteristische der Serie Vigilius:

• Gehäuse 14 ct Massivgold
• Durchmesser ca. 32 mm
• Feingoldgehalt über 29 g
• Saphirglas und Saphirglasboden
• Besonders feines Werksfinish

Nr. 3416001
• Regulateur Handaufzug
• Werk Peseux 7046 mit Genfer Schliff, gebläute Schrauben
• 17 Steine
• 55 Std. Gangreserve
• Zifferblatt silbermatt
• Stunden- und Sekundenskala in perlmutt
• Zeigerkalender
• Zeigerformblatt in gebläuter Ausführung
• Geliefert wird die Uhr in einer entsprechend gestalteten sehr eleganten Uhrenschatulle

Namensgeber dieser exklusiven Uhren ist der legendäre Bruder Paulus Almanus, Augustinerpater und Uhrmacher des späten 15. Jahrhunderts.

Sein "Almanus-Manuskript" gehört zu den frühesten detailierten Aufzeichnungen mechanischer Uhren. So wurde beispielsweise die Erfindung der Spindelhemmung auf das 16. Jahrhundert datiert. Doch Almanus, im englischen Sprachraum auch "Paul the German" genannt, verfasste seine Konstruktionsaufzeichnungen und Beschreibungen bereits in den Jahren 1475 bis ca. 1480. Darunter finden sich auch Details über die damals unübliche Anzeige von Minuten auf dem Zifferblatt, erste Zeichnungen von Rechenschlagwerken und die Verwendung von Federzügen.

 

3.999,00 EUR

 

Alle Preise sind Endpreise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 1 Werktag  
 
Anzahl:   St



Wir nutzen lediglich Cookies, die für den Betrieb des Shop-Systems zwingend notwendig sind, andere Cookies benutzen wir generell nicht. Wenn Sie den Shop betreten, sind Sie mit dem Start der notwendigen Cookies einverstanden. Sollten Sie keine Cookies auf Ihrem Rechner haben wollen, müssen Sie diese Seite leider verlassen. Mehr erfahren